auszeichnungen


 
Bei den Haydauer Filmtagen werden folgende Preise verliehen:



Haydauer Stein 2013

Der Haydauer Stein ist eine besondere Auszeichnung: Er wird jedes Jahr von einem anderen Künstler aus der Region angefertigt. Im Jahr 2013 hat ihn die Künstlerin Ulrike Hawelka gestaltet.

Eine unabhängige Jury kürt den Gewinner – dotiert ist der Preis zudem mit 500 €.

     
Die Preisverleihung findet am Freitag,
01. November 2013 direkt im Anschluss an den Hauptfilm statt.
     


  Künstlerin Ulrike Hawelka





Publikumspreis


Seit 2008 wählen die Besucher der Haydauer Filmtage ihren Favoriten aus dem Kurzfilmprogramm. Mit Hilfe eines Stimmzettels wird der Gewinner ermittelt. Er erhält ein Preisgeld in Höhe von 250 €. Der Preis wird von der Raiffeisen Warenzentrale Kassel gestiftet.